Die Salvia Apotheke in Groß-Enzersdorf

Salvia-Apotheke

Die Salvia Apotheke hat ihren Namen von einem seit langem verwendeten Heilkraut – dem Salbei, lateinisch »salvia«. Das lateinische »salvare« bedeutet »heilen, retten«.

Die für uns gesundheitsbringenden Stoffe sind im ätherischen Öl der Salbeiblätter enthalten. Zerreiben Sie doch einmal ein frisches Blatt und riechen Sie – die mikroskopisch kleinen Öldrüsen zerplatzen dabei und geben das ätherische Öl mit seinem charakteristischen Geruch frei!

Gießen Sie Salbeiblätter mit kochendem Wasser auf – wie bei der Teezubereitung – gehen diese Inhaltsstoffe ins Wasser über und Sie können sich so die heilende Wirkung des Salbeis zunutze machen. Verwendet wird der Salbei unter anderem bei Halsschmerzen, Zahnfleischentzündungen, Verdauungsstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Appetitmangel, übermäßigem Schwitzen (auch äußerlich angewendet), Hitzewallungen in den Wechseljahren, zum Abstillen, bei Vaginalpilz. Aber auch in der Küche wird er zur besseren Bekömmlichkeit von fetten, gehaltvollen Speisen zugegeben. Er bereichert Salate, Omelettes, Fisch- und Nudelgerichte und ist zu Lamm- und Schweinefleisch und Wild zu empfehlen. Die italienische Küche kennt viele Salbeirezepte.


Fakes dont careFakes don´t care – but we do!

Das Internet ist nicht sicher genug, um Arzneimittel zu kaufen. Etliche Webseiten geben sich als offizielle Apotheke aus und verschicken gefälschte Medikamente.

Der Österreichische Apothekerverband macht mit der Facebook – Kampagne „ Fakes don ́ t care – but we do! “ auf die gesundheitliche Gefahr von gefälschten Medikamenten aufmerksam. Ein neues Movie, zeigt auf, was FakeMedikamente anrichten können.

 


Home